Home 

Neuigkeiten 

Gästebuch 

Links 

Kontakt 





21. Januar 05 Einige Neuigkeiten

 

"BE"-DVD Veröffentlichung im April

So, endlich steht auch ein Veröffentlichungs-Datum für die lang ersehnte "BE" DVD. In den ersten Tage des Aprils wird sie erscheinen; kurz bevor es zur geplanten Tour geht.

Die DVD wurde bei einer der letzten Auftritte gefilmt. Der Auftritt fand auf einer speziell für die Show gebauten Bühne statt. Die Zuschauer kamen aus allen Ecken der Welt um diese einzigartige Show zu sehen und da es nicht zur Wiederholung einer solchen Show kommen wird, bietet die DVD denjenigen die Möglichkeit, einen Einblick zu bekommen, die diese Show nicht besuchen konnten. 

Zusätzlich zum Konzert wird es jede Menge Bonus-Material wie Bandkommentaren, Slideshows, "Nachrichten an Gott" (die, die nicht bei "Vocari Dei" zu hören sind) und viele versteckte Feautures & "Easter Eggs" geben...Ein Muss für Fans.


Tour im April/Mai

Pain of Salvation werden endlich auf eine Headline Tour gehen. Die Tour ist für Mitte April bzw. Anfang März geplant. Als Europa-Tour werden POS die "typischsten europäischen Tour Länder", wie Daniel Gildenlöw so schön zu sagen pflegt, besucht. Polen & Ungarn stehen auf der Wunschliste der Band ganz oben, da sie dort noch nie als Headliner gespielt haben.

Also, drückt die Daumen und checkt ab und an mal die Tour-Sektion!

 

Reaktions zu "BE"

So, some time has passed since the release of "BE" - by far the most ambitious and most thought-through work coming out of Pain of Salvation this far. How was the reactions so far?

Daniel: "I must say I am positively surprised. I mean, this might sound a bit 'high horses' and all that, but I honestly didn't think people would be able to see the grandness of this album for at least a year. Our previous albums have taken quite some time for the press and fans to digest and we have experienced several times - a ridiculous amount of times as far as I can see compared to other bands - how professional press makes a revision of their first lukewarm review over a year later. And even with that knowledge we knew that this album was even more risky than the others. I was preparing for being torn to pieces and have our recognition for this piece of work two years from now at its earliest - and then, to our surprise, but according to our hopes of course, we get a lot of overwhelming response. Sure, there have been a few Don't-Get-Its, but fewer than we thought.

One thing that makes me happy is to see the female part of our fans grow with every album, that is almost unheard of in the male dominated genre of prog metal where we have been placed. Also, the age span of our fans is unbelievably wide. Now I only hope to see the caucasian dominance challenged in the future. I am certain that our music has the potential to hit home in more places than you'd initially think."

For those who are interested, there are numerous reviews and interviews online by now - they will start showing up here in the Kingdom too for those who don't know how to use Google ;)


20.September 2004 Neue Tourdaten
InsideOut veröffentlichte neue Tourdaten von PoS:
20. Nov. Griechenland, Thessaloniki
21. Nov. Griechenland, Athen

19.September 2004 ProgPower Setlist
PoS spielte eine wahnsinns Setlist beim ProgPower V:

Undertow
Rope Ends
Used
In the Flesh
Ashes
A Trace of Blood
Spirit of the Land
Inside
! (foreword)
People Passing By
Idioglossia
Beyond the Pale


15.September  2004 "BE": LIVE-DVD/CD-BOXSET
Lest einfach, was Daniel heute geschrieben hat & wartet gespannt drauf!

Zitat von Daniel:

"Ja, ich glaube, wir können jetzt auf jeden Fall bestätigen das eine Pain of SalvationDVD auf dem Weg ist. Die "BE" DVD wird hoffentlich im Dezember erscheinen und wird wirklich die "BE"-Welt komplettieren - es wird eine "BE"-Live-CD sowie mehr Booklet-Infos und Fotos geben. Zusammen mit der Studio-CD, die Ende September rauskommt, wird das die ultimative "BE"-Box sein. Das ist mit Abstand der beste, originellste und gescheiteste Stoff, der jemals von der Band kam. Es wird wirklick hard werden diese Meßlatte mit unseren kommenden Alben zu toppen."


 
27.August 2004 "BE": DVD-Veröffentlichung bestätigt
Laut www.insideout.de soll eine DVD zum Album "BE" Anfang des Jahres 2005 erscheinen.

Zitat von InsideOut:

Die Nagelprobe hat „Be“ längst bestanden: Bereits vor den Studioaufnahmen präsentierten Pain Of Salvation das Album mehrfach vor begeistertem Publikum in ihrer Heimatstadt Eskilstuna. „Drei Wochen lang haben wir das Werk montags bis donnerstags jeweils zwei Mal vor Schulklassen aus der Region auf die Bühne gebracht, am Wochenende dann vor Rock- und Klassikpublikum. Es hatte den Anschein als seien alle sehr beeindruckt gewesen. Um sämtliche Details zu erfassen, müsste man die Show allerdings wohl drei bis vier Mal sehen, denke ich.“ Vorsorglich hat die Band ben Pain Of Salvation eine der Aufführungen von einem Kamerateam dokumentieren lassen, so dass die für Anfang nächsten Jahres geplante „Be“-DVD die Möglichkeit zur visuellen Vertiefung der Materie bieten wird. Eintauchen in die geheimnisvolle Klang- und Ideenwelt des Werkes kann man dank der vorliegenden CD allerdings schon hier und jetzt.

 

5.August 2004 "BE": Nähere Informationen zum Album
InsideOut setzt die Veröffentlichung des Albums "BE" auf den 27.September 2004 an.

"BE"

1. Animae Partus
2. Deus Nova
3. Imago
4. Pluvius Aestivus
5. Lilium Cruentus
6. Nauticus
7. Dea Pecuniae
8. Vocari Dei
9. Diffidentia
10.Nihil Morari
11.Latertius Valette
12.Omni
13.Iter Impius
14.Matius/Nauticus II
15.Animae Partus II


©Sasan Bahreini